oda kttc


Der AFS ist Mitglied bei der Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie OdA KT. In der OdA KT sind die Berufsverbände und weitere Institutionen der KomplementärTherapie zusammengeschlossen. Die OdA KT ist verantwortlich für die Durchführung der Höheren Fachprüfung für den Beruf der KomplementärTherapeutin/KomplementärTherapeut mit eidgenössischem Diplom sowie die dazugehörenden Verfahren.

AbsolventInnen der Passerelle OdA KT mit der Methode Atemtherapie können ab sofort in einem Administrationsverfahren ohne weitere Prüfung das eidgenössische Diplom beantragen.

Dipl. Atemtherapeutinnen und Atemtherapeuten ohne Branchendiplom können durch den erfolgreichen Abschluss der Höheren Fachprüfung (HFP) den Titel „KomplementärTherapeut/in mit eidgenössischem Diplom“ erwerben.

Link zu mehr Informationen und allen wichtigen Grundlagendokumenten:

OdA KT